• Berlin


MW Power Engineering GmbH besteht aus einem erfahrenen motiviertem Team, welches auf mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung zurückblicken kann. Dadurch verfügen wir über ein vertrauensvolles Verhältnis zu den Entscheidern bei namenhaften Industriepartnern und einem großen Netzwerk, von dem auch Sie profitieren können.

Unsere Motivation besteht darin Mitarbeiter, die eine Leidenschaft für technische Herausforderungen haben, mit innovativen Unternehmen zusammen zu bringen. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf Ihren inneren Antrieb und Ihr Interesse für Produkte, Branchen sowie die persönliche Zukunftsplanung in Berlin/ Brandenburg.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung und Abstimmung der Anforderungen an die leistungsnahe Elektronik (Gate Drive Unit, Messkarten, Stromversorgung) für Entwicklungs- und Kundenprojekte
  • Spezifikation der Systeme bzw. der Komponenten nach Kundenvorgaben
  • Erstellung und Abstimmung der elektrischen Schnittstellen des Umrichters
  • Elektrische und thermische Auslegung, inklusive der Simulation in Matlab/Simulink
  • Spezifikation der Komponenten für den Einkauf (induktive Bauteile, Kühlkörper, Lüfter, Stromversorgung)
  • Erstellung von Prüfvorgaben für den Lieferanten
  • Erstellung des Layouts der Leiterkarten, Übermittlung der Unterlagen an den Lieferanten, Prüfung der gelieferten Leiterkarten, inklusive Freigabe für die Serienfertigung
  • Erstellung und Abstimmung der Vorgaben für die Konstruktion und die Begleitung der konstruktiven Umsetzung
  • Abstimmung der Schnittstellen und Anforderungen an die Software für den Umrichter mit den Softwareentwicklern
  • Durchführung der elektrischen, thermischen und Lebensdauertests im Labor sowie auf dem Fahrzeug
  • Durchführung und Begleitung von Typtests der entwickelten Elektronik
  • Inbetriebnahme und Schulung beim Kunden
  • Erstellung der entwicklungsbegleitenden Dokumentation, inklusive Zuarbeiten zur Schulungsdokumentation
  • Bearbeitung von Baugruppen mit abgekündigten Bauteilen, Mitarbeit beim Obsolescencemanagement

Ihr Profil

  • Erfolgreicher Hochschulabschluss als Ingenieur in der Fachrichtung Elektrotechnik, Schwerpunkt Leistungselektronik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von leistungselektronischen Geräten und Komponenten
  • Erfahrungen mit der Auslegung und dem Test von leistungsnaher Elektronik für mittelfrequent taktende leistungselektronische Schaltungen, auf Basis der IGBT-Technologie, im Leistungsbereich von 5–250 kW, Spannungsbereich 24–1500 V
  • Erfahrungen im Design, Layout und Test von analogen sowie digitalen Schaltungen
  • Erfahrungen beim Einsatz von Elektronik unter den speziellen Bedingungen auf Schienenfahrzeugen oder vergleichbaren Anwendungen
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige, zielorientierte und analytische Arbeitsweise, Flexibilität, hohe Einsatzbereitschaft, Konflikt- und Teamfähigkeit, Kreativität und Entscheidungsfreude

Wir bieten Ihnen ein attraktives und übertarifliches Vergütungspacket sowie einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen im Kalenderjahr, einen unbefristeten Arbeitsvertrag, Freizeitausgleich für geleistete Überstunden und hervorragende Übernahmechancen durch den Kundenbetrieb.