• Berlin

MW Power Engineering GmbH besteht aus einem erfahrenen motiviertem Team, welches auf mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung zurückblicken kann. Dadurch verfügen wir über ein vertrauensvolles Verhältnis zu den Entscheidern bei namenhaften Industriepartnern und einem großen Netzwerk, von dem auch Sie profitieren können.

Unsere Motivation besteht darin Mitarbeiter, die eine Leidenschaft für technische Herausforderungen haben, mit innovativen Unternehmen zusammen zu bringen. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf Ihren inneren Antrieb und Ihr Interesse für Produkte, Branchen sowie die persönliche Zukunftsplanung in Berlin/ Brandenburg.

Ihre Aufgaben

  • Planung und Steuerung der Produktionsprozesse
  • Bestandsoptimierung
  • Sicherung der bedarfsgerechten und kostenoptimalen Kundenversorgung
  • Steuerung von Chargenwechseln sowie Überwachung von Beständen
  • Enge Abstimmung mit der Produktion und anderen Fachbereichen
  • Engpasssteuerung und Terminsicherung
  • Analyse der Fertigungsauftrags- Abweichungen
  • Pflege der Daten zur Bestimmung von Kapazitätsbedarf und Auftragsbestand sowie Erstellung von Arbeitsplänen und Stücklisten
  • Stammdatenpflege

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (Maschinenbau, Produktionstechnik, oder Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Produktionslogistik)
  • Erste Erfahrung in der Steuerung von Fertigungs- und Logistikprozessen
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse und sicherer Umgang mit ERP-Systemen, vorzugsweise SAP MM/PP
  • REFA oder MTM Kenntnisse wünschenswert
  • Sichere Englischkenntnisse und gute Deutschkenntnisse

Wir freuen uns auch über Ihre Bewerbung aus folgenden Berufsgruppen (m/w/d): Wirtschaftsingenieur, Ingenieur Maschinenbau, Ingenieur Produktionstechnik, Meister, Techniker.

Wir bieten Ihnen ein attraktives und übertarifliches Vergütungspacket sowie einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen im Kalenderjahr, einen unbefristeten Arbeitsvertrag, Freizeitausgleich für geleistete Überstunden und hervorragende Übernahmechancen durch den Kundenbetrieb.